Max

Max

Max haben wir gemeinsam mit Emma, Dany, Lars und Susi von einem anderen Tierschutzverein übernommen, welcher sie aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet hatte. Im Tierheim angekommen mussten alle fünf Katzen erst einmal sehr intensiv medizinisch betreut werden, da sie starken Schnupfen und Parasitenbefall hatten.

Die Katzen sind dem Menschen gegenüber noch verunsichert, da sie wahrscheinlich bisher nie die Möglichkeit hatten einen liebevollen Umgang zu erfahren. Mit etwas Zeit und Geduld ist es sicherlich möglich das Vertrauen der Samtpfoten zu gewinnen. Im Tierheim lassen sie sich bereits von den Mitarbeiter*innen streicheln und umsorgen.

Wir wünschen uns für Max ein Zuhause, in welchem sie unbedingt die Möglichkeit zu Freigang bekommt.

Bei Interesse an einem Tier rufen Sie uns an unter +49 34347 81633, schreiben Sie uns eine Email an kontakt@tierheim-oelzschau.de oder kontaktieren uns über unser Kontaktformular. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns, bevor Sie ins Tierheim kommen. Vielen Dank.